window.ga=window.ga||function(){(ga.q=ga.q||[]).push(arguments)};ga.l=+new Date; ga('create', 'UA-57164603-1', 'auto'); ga('require', 'GTM-WLBQSB7'); ga('set', 'forceSSL', true); ga('set', 'anonymizeIp', true); ga('require', 'displayfeatures'); ga('require', 'cleanUrlTracker'); ga('require', 'outboundLinkTracker'); ga('require', 'ec'); ga('send', 'pageview'); ga('set', 'nonInteraction', true); setTimeout("ga('send', 'event', 'read', '20 seconds')", 20000); LED Stripes | Licht-Erlebnisse.de

LED Strip als Deckenlampe?

Du hast schon seit Längerem vor, dich mit LED Stripes zu versorgen und diese an der Decke oder Wand anzubringen? Wir haben in diesem kurzen Blog-Eintrag einige Ideen, wie du dies sinnvoll umsetzen kannst. Eine Installation von LED Strips stellt sich für einige als nahezu unlösbare Aufgabe dar und wir hoffen, dir dabei behilflich sein zu können.

Woher bekommst du die passenden Stripes?

led-strip-als-deckenlampe_01

Die Auswahl an LED Streifen ist riesig.

Um hier die passenden für deinen Bedarf zu finden, benötigt es einer ausführlichen Beratung. Wichtig hierbei ist es, sich schon im Vorfeld über die Art des Anwendungsbereichs, die Größe der zu beleuchtenden Fläche und die gewünschte Leuchtwirkung der Stripes zu informieren. Es ist wichtig, diese Daten und einen bestimmten Wunsch vorliegen zu haben, um gut vorbereitet in ein mögliches Beratungsgespräch zu gehen. So bist du bestens vorbereitet & kannst mit der Anbringung Ihrer LED-Strips beginnen.

Ich habe meine LED-Streifen, doch wie können die an meiner Decke halten?

Es gibt viele Möglichkeiten die LED Stripes an der Decke zu befestigen. Hier kommt es darauf an, wie teuer es sein darf, denn je aufwendiger die Art der Installation, desto kostenintensiver kann dies werden. Auch entscheidend ist, wie es am Ende aussehen soll, denn es ist grundlegend möglich jegliche Art von Kabel zu verstecken. Dies sorgt für ein angenehmes Raumbild und wirkt hochwertig.

Selber Basteln

Selbst ist die Frau / der Mann! Du willst diese Arbeit nicht von anderen erledigt wissen sondern selbst Hand anlegen? Fahre in den Baumarkt deines Vertrauens und besorge dir eine dünne Holzlatte und klebe die LED Stripes mit Leim an diese. Dann befestigen Sie diese Holzleiste mit einfachem Bohren oder Kleben (auch doppelseitiges Klebeband ist möglich) an der Wand. Auch eine Befestigung mit diversen „Tesa“ Produkten wie bspw. Den Power Strips kann, ohne aufwendiges Schrauben und Bohren dafür sorgen, dass deine LED Stripes an deiner Decke eine gute Figur machen. Nun gilt es noch den Trafo zwischenzuschalten und bei Bedarf einen Kabelschacht zu setzen. Kleine Schellen aus Kunststoff oder Metall sind hierbei weniger zu empfehlen, da diese zwar kostengünstig, aber optisch wirklich nicht ansprechend sind. Außerdem müssen hier viele Löcher gebohrt werden. Sollte es dein Wunsch sein, deine Decke lediglich anzustrahlen empfiehlt sich eine Installation der LEDs an der Wand. Diese leuchten dann in Richtung Decke.

Machen lassen

Die sicherlich teuerste, aber wahrscheinlich optisch ansprechendste Variante ist die mit sogenannten Spanndecken. Dies bedeutet vereinfacht, dass jegliche Kabel oberhalb einer neu gezogenen Decke hängen. Hier wirst du nach getaner Arbeit definitiv glücklich sein. Solltest du dich für diese Art der Installation entscheiden, sind jedoch vielleicht nicht mehr LED Stripes von Bedeutung sondern auch andere LED Lampen und LED Beleuchtung, die du gerne auch bei Licht - Erlebnisse käuflich erwerben kannst und die deine Räumlichkeiten in neuem Licht erstrahlen lassen!

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

PayPal
Amazon Pay
Apple Pay
Vorkasse
DHL
Selbstabholung