Fassadenbeleuchtung beim Einfamilienhaus
© bmak - stock.adobe.com

Fassadenbeleuchtung beim Einfamilienhaus

« Schickes Licht und mehr Sicherheit rund ums Haus »

Hauptsache, die Beleuchtung stimmt! Das gilt im Außenbereich in großem Maße: Wie einladend, gepflegt oder repräsentativ ein Gebäude bei Dunkelheit wirkt, hat viel mit stilvoller Außenbeleuchtung zu tun. Beim Einfamilienhaus hast Du es selbst in der Hand: Wir zeigen Dir, wie Du die richtigen Akzente setzt und für ein gutes Gefühl und mehr Sicherheit beim Nachhause-Kommen sorgst:

Warum ist Fassadenbeleuchtung beim Einfamilienhaus so wichtig?

Wer von der Etagenwohnung oder dem Reihenhaus in ein Einfamilienhaus umzieht, hat das Thema Außenbeleuchtung selten mit hoher Priorität auf dem Schirm. In größeren Wohnanlagen kümmern sich andere um das zum jeweiligen Objekt passende Licht im Außenbereich. Wenn die Außenleuchten gut geplant sind, macht der Heimweg Spaß. Die Treppenstufen vor dem Eingang werden auch nach Sonnenuntergang nicht zur Stolperfalle und Du findest den Schlüssel immer auf Anhieb. Falls Du Dich jetzt spontan an Häuser erinnerst, zu denen Du Dir mit Taschenlampe und Smartphone den Weg bahnen musstest, weißt Du, was wir meinen. Die Fassadenbeleuchtung ist beim Einfamilienhaus nicht nur Kür, sondern vor allem Pflicht. Sie dient Deiner eigenen Sicherheit und der von Besuchern, dem Briefträger und vielen anderen! Geh zur Inspiration mal im Dunkeln in Deiner neuen Nachbarschaft spazieren und schau Dir die unterschiedlichen Lichtszenarien an. Zwischen „super cosy, da will ich einziehen“ und „das geht ja gar nicht“ ist wahrscheinlich alles dabei.

Fassadenbeleuchtung an einem Haus
© Studio Harmony – stock.adobe.com

Kleckern oder klotzen bei der Fassadenbeleuchtung?

Je nachdem, wo Du wohnst, wirst Du bei Deinem Rundgang auf ganz unterschiedliche Außenleuchten stoßen und ein Gefühl dafür bekommen, worauf es beim Außenlicht ankommt. Nicht nur die Wohngegend und der Haustyp spielen eine Rolle, sondern vor allem Dein ganz persönlicher Geschmack. Vielleicht gehörst Du zur „Weniger-ist-mehr-Fraktion“ und konzentrierst Dich ausschließlich auf die funktionalen Aspekte. Vielleicht hast Du Lust, Deinem neuen Eigenheim mit besonderen Außenwandleuchten einen individuellen Touch mit viel Persönlichkeit zu verleihen. Mit einer Kombination aus Wandstrahlern beleuchtest Du nicht nur die Zugänge, sondern zauberst besondere Lichteffekte an die Wände! Lichtkegel, die Deine Fassaden nach unten und/oder nach oben beleuchten, wirken dekorativ und machen Dein Zuhause auch für andere sichtbar zu einem ganz besonderen Ort.

Halbrunde Außen Wandleuchte Modern in Anthrazit

Nachhaltige Fassadenbeleuchtung beim Einfamilienhaus

Seit Stromsparen noch wichtiger geworden ist und sogar bei öffentlichen Gebäuden die Beleuchtung in der Nacht ausgeschaltet wird, wirken allzu grell beleuchtete Fassaden irgendwie fehl am Platz. Gehwege und Stolperfallen im Hausbereich sollten trotzdem gut ausgeleuchtet werden, um Unfällen und Haftungsklagen vorzubeugen. Insbesondere Treppen, Gartenteiche und Böschungen sollten auch in der Nacht klar zu erkennen sein. Hier leisten Lampen mit Bewegungsmelder hervorragende Dienste! Die Außenbeleuchtung schaltet sich nur dann ein, wenn sie wirklich gebraucht wird, weil sich jemand Deinem Haus nähert. Außenwandleuchten mit Bewegungsmelder geben Sicherheit und sparen Energie. Nicht zu unterschätzen ist ihre abschreckende Wirkung auf Einbrecher. Besonders in abgelegenen Wohngegenden sind die Sensorleuchten ein Beitrag zur Sicherheit. Vielleicht sind an den wichtigsten Stellen ohnehin schon Stromanschlüsse vorgesehen, bzw. Du kannst Sie bei der Planung Deines Hauses noch berücksichtigen. Ein fehlender Stromanschluss sollte nie Grund sein, auf die aus Sicherheitsgründen so wichtige Außenbeleuchtung zu verzichten. Lass Dich vom Elektriker beraten oder informiere Dich, ob Du Deine Außenbeleuchtung punktuell mit Solarleuchten ergänzen kannst.

Design Wandleuchte Spot Up Down Anthrazit AALBORG

Licht-Akzente für mehr Wohlbefinden

Natürlich geht es bei der Fassadenbeleuchtung nicht nur um funktionale Sicherheitsaspekte. Wie in Innenräumen bewirkt das individuelle Lichtkonzept, ob Dein Haus schick und puristisch, vornehm und repräsentativ oder gemütlich und besonders individuell wirkt. Bodenspots und Strahler können für romantisches Flair und viel Ambiente sorgen. Wenn Du die Bereiche, in denen Du gerne den Abend verbringst, gekonnt beleuchtest, gewinnt Deine Immobilie rund um die Uhr an Wohn- und Lebensqualität. Auch der Gartenpavillon, ein besonders schöner Baum, Strauch oder die Terrasse am Pool sollten bei der Lichtplanung bedacht werden. Bodenspots, Wegeleuchten oder Solarleuchten mit Erdspieß setzen dauerhaft oder punktuell überall dort schöne Akzente, wo Du Dich auch nach Sonnenuntergang gerne aufhältst oder wohin Du den Blick Deiner Gäste lenken möchtest. Wer gerne feiert und am Abend viel Zeit draußen verbringt, sollte die Garten- und Fassadenbeleuchtung nicht vernachlässigen. Sie versetzt in romantische Stimmung oder Feierlaune!

Außen Stehleuchte Weiß wetterfest 1,1m BRISTOL II

Sehen und gesehen werden – das verrät die Fassadenbeleuchtung über Dich

Dein Rundgang in der Nachbarschaft hat Dir gezeigt, dass Fassadenbeleuchtung auch ein Statement ist. Die Wahl der Außenlampen verrät viel über das Lebensgefühl seiner Bewohner. Während moderne Fassadenstrahler für einen minimalistischen Lifestyle stehen, bringen Gartenlaternen viel Behaglichkeit in den Garten. Ob die Strahler nur zweckgebunden installiert sind, oder ein durchdachtes Lichtkonzept bilden, macht einen großen Unterschied in der Wahrnehmung. Wer also die Außenwirkung seines neuen Hauses nicht dem Zufall überlassen möchte, kann mit Licht viel bewirken. Auch wenn es paradox klingt: Die Außenbeleuchtung wirkt auch auf das Lebensgefühl seiner Bewohner. Wer jeden Abend von einem stimmigen Licht-Szenario empfangen wird, fühlt sich nachweislich wohler! Das ist wie mit einem besonderen Kleidungs- oder Schmuckstück, das uns von Innen zum Leuchten bringt.

Wandlampe Außen in Kupfer antik IP44 Vintage

Technische Details bei der Fassadenbeleuchtung im Einfamilienhaus

IP-Schutzklasse beachten

Selbstverständlich spielt bei der Fassadenbeleuchtung die IP-Schutzart eine wichtige Rolle: ‚IP‘ ist die englische Abkürzung für ‚Ingress Protection‘ (=Eindringschutz), die bei Außenleuchten höher sein muss als im Innenbereich. Bei den beiden Ziffern der IP-Schutzart bezieht sich die erste auf feste Fremdkörper, während die zweite den Eindringschutz gegen Flüssigkeiten klassifiziert. In den meisten Fällen ist die Schutzart IP 44 in überdachten Bereichen ausreichend, während Du für Bodeneinbauleuchten im Freien die Schutzart IP 67 vorsehen solltest. Mehr zu den Schutzarten im Außenbereich findest Du im Shop. Natürlich berät Dich das Licht-Erlebnisse-Team dazu auch gerne.

LED-Leuchten schützen vor Insekten

Du kennst es sicher: Sobald auf der Terrasse das Licht angeht, wird es von Motten und anderen Insekten umschwirrt. Mit LED-Außenwandleuchten, die kein ultraviolettes und infrarotes Licht aussenden, umgehst Du dieses lästige Problem.

Fernbedienung, Schalter oder Bewegungsmelder

Energiesparende LED-Lampen mit Dämmerungsschalter, die sich je nach Umgebungshelligkeit von selbst ein- und ausschalten, sind eine komfortable und sichere Lösung. Überlege Dir, ob eine Smart-Home-Steuerung für Deine Außenbeleuchtung Sinn macht, oder ob Du mit einem ganz normalen Lichtschalter im Innenbereich auskommst. Lass Dich am besten über die unterschiedlichen Möglichkeiten beraten.

Außenleuchte mit Bewegungsmelder IP44 Kupfer antik MILANO

Die richtige Positionierung der Fassadenbeleuchtung

Die Außenbeleuchtung am Einfamilienhaus darf Besucher und Passanten keinesfalls blenden. Moderne Lampen sollten daher in Blickrichtung gut abgeschirmt sein. Wichtig bei der Fassadenbeleuchtung am Einfamilienhaus ist, dass im Eingangsbereich Hausnummer und Klingel gut zu erkennen sind. Jedes Einfamilienhaus ist anders und ein moderner Bungalow in der City verträgt eine andere Fassadenbeleuchtung als ein Bauernhaus auf dem Land. Die Vielfalt an Außenleuchten unterschiedlicher Stilrichtungen macht es leicht, das passende Licht für jedes Umfeld zu finden. Lass Dich nach Deinem Rundgang in der Nachbarschaft von den unterschiedlichen Outdoor-Leuchten bei Licht-Erlebnisse.de inspirieren und komponiere die in sich stimmige Fassadenbeleuchtung für das Einfamilienhaus ganz individuell.