30 Tage Widerrufsrecht
Gratis Versand ab 50€*
Kauf auf Rechnung möglich
Über 200.000 zufriedene Kunden

Beleuchtung für Ihr Badezimmer - Entspannen und Pflegen

  (11 Artikel)
Filter 0

Die passende Lichtfarbe für Ihr Bad

Eine vernünftige Badezimmerbeleuchtung ist eine Grundvoraussetzung für einen guten Start in den Tag. Dabei sollte hier, trotz aller Bekundungen zum Wohlbefinden, nicht zwangsläufig auf rein warmweißes Badezimmerlicht zurückgegriffen werden. Zwar sollte ein Wannenbad ruhig und entspannend sein, aber beim Rasieren, Schminken und Haare Stylen ist ein sauberes und unverfälschtes Licht sehr wichtig. Dies wird am ehesten durch eine neutralweiße Lichtfarbe (3500 bis 5000 Kelvin) erreicht. Als gute Alternative haben sich hier auch Halogen Leuchten etabliert, die eine besonders gute Farbwidergabe haben.

Das Badezimmer – praktische Beleuchtung mit optischer Finesse

Neben einer ordentlichen Spiegelbeleuchtung sorgt eine Deckenleuchte für ausreichende Grundhelligkeit, um Ihren Aktivitäten im Bad zu fröhnen. Wandlampen und Spiegelleuchten sind hier hingegen eher als zielgerichtetes Licht gedacht und sollen das tägliche Pflege- und Hygienebedürfniss begleitend unterstützen.

Schutz für Sie und Ihre Einrichtung – Erhöhte Anforderungen an Ihre Badezimmerleuchte

Wichtig bei Badezimmerleuchten ist eine ausreichende Spritzschutzklasse, sollten die Leuchten in der Nähe einer Wasserquelle installiert werden oder der Raum sehr häufig eine besonders hohe Luftfeuchtigkeit aufweisen. Achten Sie deshalb auf die richtige Schutzklasse Ihrer Badleuchte in der Nähe von Wasserquellen wie dem Waschbecken, der Dusche oder der Wanne. Befindet sich die nächste Wasserquelle in mehr als 1,2 Entfernung zu Ihrer Badlampe, so ist keine besondere Schutzklasse notwendig.